Dez 18 2009

Wir waren in Urlaub :-) !!!

Published by Dave at 23:00 under Allgemein

Ja, ja, wir waren in Urlaub :-) . Wie schon letztes Jahr war ich mit unserer Chefin und der “Dumpfbacke” in Thalfang.

Und hier ist mein Urlaubsbericht ;-) :

Tag 1 (Ankunft)

250 km müssen wir fahren, sagt unsere Chefin und packt uns ins Border-Mobil. Auf jeden Fall war unsere Fahrt – trotz 2 Pausen – durch die, wie unsere Chefin sagt “gefühlten 100 Baustellen” ganz schön lang. Als wir endlich angekommen sind, scheint wenigstens zum Trost die Sonne :-) .

Chefin holt also den Schlüssel und wir fahren zu unserem Zuhause für 1 1/2 Wochen. Aber nix mit Urlaubszuhause :-( . Da hat der Zweibeiner, dem die Hütte gehört, einfach ein Hundeverbot verhängt. Wo gibt`s denn sowas :fragezeichen:   ???

Aber die Leute, die das wohl organisieren, waren da ganz cool B-) und haben uns eine ganz große Hütte gegeben. Chefin meinte, dass wir nun ein ganzes Haus für uns alleine haben :yahoo: !

Bevor wir dann aber in die große Hütte gezogen sind, haben wir noch einen töften Gang durch die Gegend gemacht und die Sonne genossen :-) .

Nachdem Chefin alles ausgepackt und unsere Decken platziert hat, war dann abends Kuscheln vor dem Fernseher angesagt. Hach, wie ich das liebe :-) .

Tag 2 (Freitag)

Nachdem wir ausgeschlafen haben, gibt`s `nen ausgiebigen Zug durch die Gemeinde :-) und wir lassen uns die Sonne auf den Pelz scheinen.

Chefin und wir haben dann erst einmal geschlemmt bevor wir mittags eine Zweibeinerin – Chefin kannte die wohl – mit einer coolen B-) Border-Maus getroffen haben. Mann, war `ne ganz schön knackige Braut :yes: . Die “Dumpfbacke” und ich haben dann ein paar flotte Runden mit der Braut eingelegt.

Danach sind wir dann zu unserem Auto gegangen, das an so einer Riesenhütte stand. Keine Ahnung, was da los war :fragezeichen: ??? Auf jeden Fall waren `ne Menge Vierbeiner da, aber Chefin hat uns Beide ins Auto gepackt :-( .

Zwischendurch haben wir dann aber die Gegend erkundet und Chefin ist mit der “Dumpfbacke” kurz weg gewesen. Der Grünschnabel hat mir erzählt, dass er “hüpfen” war. Blödsinn, wo soll er denn hüpfen gewesen sein :fragezeichen: . Doch nicht in der Riesenhütte :scratch: !

Als es dunkel war, sind wir dann zu unserer Urlaubshütte zurückgegangen und da wir 3 ganz schön müde waren, haben wir noch `ne Kuschelrunde vor dem Fernseher eingelegt bevor wir uns schlafen gelegt haben.

Tag 3 (Samstag)

Nachdem wir echt früh aufstehen mussten :-( , haben wir `nen langen Trip ins Grüne gemacht :-) . Heute leider ohne Sonne :-( , aber wenigstens sind wir nicht nass geworden.

Und dann hat uns Chefin wieder ins Auto gesetzt, wo wir ganz schön lange warten mussten. Allerdings ist sie zwischendurch immer wieder gekommen und wir konnten uns die Beine auf den Wiesen vertreten. Die “Dumpfbacke” hat mir erzählt, dass er zwischendurch wieder “hüpfen” war. Aber ich glaub`ihm kein Wort :-( .

Nachmittags sind wir dann noch einmal ganz lange über die Wiesen und Felder gerannt und haben 2 nette Bordermädels getroffen, mit denen wir noch ganz schön abgefetzt haben :yes: .

Anschließend waren “Dumpfbacke” und ich ganz schön müde und nachdem wir uns den Bauch voll geschlagen haben, haben wir uns nur noch pennen gelegt während Chefin noch mal weg gegangen ist. Ich habe gar nicht mehr gehört, wann sie zurück gekommen ist.

Tag 4 (Sonntag)

Gott sei Dank können wir heute wieder länger pennen :-) . Doof ist nur, dass sich heute schon wieder keine Sonne sehen läßt während wir unsere Morgenrunde drehen. Anschließend geht`s wieder ins Auto und “Dumpfbacke” geht mit der Chefin zwischendurch in die Riesenhütte. Sollte der doch recht haben und er geht drinnen “hüpfen” :fragezeichen: ??? Aber Chefin hat mich auch nicht vergessen und ich darf mit ihr alleine ein paar Runden drehen :-) .

Heute müssen wir allerdings ganz schön lange warten bis Chefin zurückkommt. Es ist schon dunkel bei ihrer Rückkehr. Trotzdem fetzen wir bei ganz schön heftigem Wind noch ein paar Runden durch die Gegend. Meine Frisur muss aber ganz schön leiden :-( .

Auf jeden Fall sind wir Vierbeiner anschließend ganz schön geschafft und bevor wir uns pennen legen, wird noch gekuschelt und wir hauen uns noch die Wampe voll :-) .

Tag 5 (Montag)

Auch heute morgen pfeift der Wind noch ganz schön heftig. Außerdem ist es mächtig nass draußen. Chefin meint, dass es wie aus Kübeln schüttet und zieht uns unsere Mäntel an. Find ich gut :-) ! Wenn meine Frisur schon leiden muss, dann hab`ich keinen Bock drauf, dass die Suppe mir sonstwo noch runter läuft :-( .

Nach unserer “Schwimmrunde” hat sich Chefin abgesetzt und Futter besorgt :good: . Nachdem wir die Zeit für unseren “Schönheitsschlaf” genutzt haben, konnten wir – wieder im Mantel, weil`s immer noch kübelte – noch ein paar Runden drehen.

Am frühen Abend ist Chefin dann noch mal abgehauen, wie sie meinte zur “Wellness-Farm” zwecks Massage. “Massage” kenn ich ja, krieg`ich ja auch – aber was bitte schön ist `ne “Wellness-Farm” :fragezeichen: ???

Na egal, nach ihrer Rückkehr haben wir noch toll gekuschelt und sind dann poofen gegangen.

Tag 6 (Dienstag)

Nee, ich mag gar nicht aus dem Fenster gucken :-( . Ist zwar nich`mehr so windig, aber immer noch mächtig nass von oben. Also wieder Mäntel an. Ich glaub`, ich hab`schon Schimmhäute zwischen den Zehen :-( !!! Aber trotzdem dreht Chefin mit uns `ne coole B-) Runde.

Von der ganzen Winderei und dem blöden Regen sind wir total fertig und legen `ne Mittagsiesta ein :good: !!!

Bevor wir dann zur nachmittäglichen “Schwimmrunde” aufbrechen, übt Chefin mit uns noch `nen neuen Trick. “Dumpfbacke” hat`s leider schneller drauf wie ich und is`mal wieder der “Streber” :-( . Nach unserer Tour setzt sich Chefin mit der “Dumpfbacke” ab, der mir nachher erzählt, dass er wieder “hüpfen” war :-( .

Abends können wir unsere letzte Gassirunde – ausnahmsweise – mal wieder im Trockenen drehen :good: .

Tag 7 (Mittwoch)

Endlich :good: !!! Wir sehen morgens doch tatsächlich mal wieder die Sonne :good: ! Chefin ist richtig gut drauf und wir drehen `ne mächtig lange Runde – und dieses Mal ohne Mäntel :yahoo: .War echt cool B-) . Stand da auf der Wiese doch so ein komisches Ding, Chefin meinte, das sei ein Heuballen. Ich bin einfach drauf gehüpft und sie hat ganz schön dumm aus der Wäsche geguckt ;-) .

Anschließend sind wir hundemüde und machen mal wieder Mittagssiesta.

Pünktlich zu unserer nachmittäglichen Tour ist es draußen wieder grau :-( und ich darf wieder meinen Mantel tragen. Chefin meint, dass es immer so lange dauert bis ich trocken bin und sie außerdem nasse Hunde in fremden Hütten nicht wirklich prickelnd findet.

Danach setzt sie sich mit der “Dumpfbacke” mal wieder ab. Dauert aber Gott sei Dank nicht lange und Chefin hat wieder Zeit, um mit mir zu kuscheln :-) .

Tag 8 (Donnerstag)

Alles grau in grau heute morgen. Aber wenigstens trocken. Dafür aber ganz schön viel Wind und meine Frisur muss wieder leiden :-( . Vorsichtshalber zieht Chefin mir meinen chicen James-Bond-Mantel an. Ich seh`damit echt cool B-) aus!!! Unsere Tour fällt angesichts der Trockenheit wieder größer aus und wir sind mächtig geschafft von der Windbeutelei. Also erst mal wieder eine Runde Pennen :-) .

Nachmittags ist es wieder reichlich nass. Wir entscheiden uns lieber für eine kleine Runde und anschließendes Üben des neuen Tricks :-) .

Abends geh`ich dann mit Chefin zu dieser “Wellness-Farm” und darf eine Massage genießen. Chefin sagt, dass die nette Frau dann noch meine Selbstheilungskräfte aktiviert und ich kann Euch sagen, anschließend ging es mir echt spitze :yes: !!! Allerdings war ich dann mächtig müde.

Chefin kuschelt noch mit mir während ich langsam sanft entschlummere und erst wieder zur letzten Gassirunde wach werde.

Tag 9 (Freitag)

Wieder alles grau draußen, aber trocken. Wir machen eine ausgiebige Tour bevor es wieder ins Auto geht. Chefin geht zwischendurch wieder mit der “Dumpfbacke” weg. Keine Ahnung, was die Beiden da treiben :fragezeichen: ??? Aber ich darf zwischendurch auch mit ihr weggehen :-) . Nicht weit weg ist da so ein Mann mit einem großen Tisch und da duftet es gut. Aber glaubt ihr, dass Chefin da was mitnimmt :scratch: ? Nee, weit gefehlt  . Sie sagt, da sei nichts für uns bei gewesen. Mensch, die gute Frau hat da mal aber so gar keine Ahnung, nie nich´ .

Nachmittags kübelt es mal wieder  und deshalb drehen wir nur eine kurze Runde. Erst als es wieder dunkel ist und Chefin aus der Riesenhütte raus kommt, ist es trocken und wir fetzen nochmals über die Wiesen bevor ich mit Chefin wieder zur “Wellness-Farm” gehe und da Massageeinheiten genießen darf  . Danach muss ich erst mal wieder meinen Schönheitsschlaf halten und verschlafe fast die letzte Gassirunde.

Tag 10 (Samstag)

Heute morgen ist der Himmel wieder bewölkt. Echt ätzend :negative: ! Trotzdem drehen wir `ne nette Runde und da geht`s wieder ab ins Auto. Chefin und “Dumpfbacke verdünnisieren sich zwischendurch immer mal. Mensch, ich wüßte doch zu gerne, was die da machen :scratch: . Aber auch ich darf mit Chefin ein paar Mal alleine weg und zwischendurch auch mit der “Dumpfbacke”. Na, is`halb so schlimm. Der Kerl ist ja ganz in Ordnung. Hab`ihn ja schließlich dementsprechend erzogen  .

Nachmittags kübelt es mal wieder  und ich trag`wieder meinen chicen James-Bond-Mantel auf unserer Abfetzrunde. Anschließend gehen wir zu unserer Urlaubshütte und bekommen plötzlich Besuch. Da ist die nette Zweibeinerin von der “Wellnessfarm” und verwöhnt mich anschließend noch  . Danach bin ich total müde, hau`mir den Bauch voll und geh dann pennen.

Tag 11 (Sonntag)

Chefin guckt morgens aus dem Fenster und sieht nicht besonders fröhlich aus ;-( . Kein Wunder, kübelt es mal wieder :-( . Unsere Runde fällt deswegen nicht besonders groß aus. Dann müssen wir wieder im Auto warten bis Chefin die “Dumpfbacke” abholt.

Da es den ganzen Tag über wie aus Eimern schüttet, drehen wir zwischendurch nur kleine Runden. Also immer nur nass, das find`ich langsam total nervig :-( .

Chefin kommt erst im Dunklen wieder zurück. Dann geht`s in unsere Urlaubshütte und sie fängt an, Taschen zu packen. Versteh`das ein Mensch :scratch: . Sie sagt, dass wir morgen nach Hause fahren :-( . Was soll das denn :fragezeichen: ??? OK, es kübelt fast immer, aber so schlecht isses hier doch nun nich`. Also, ich find`das Abfetzen auf den Wiesen echt mega :yes: .

Nachdem sie den ganzen Abend in unserer Hütte hin und her rennt, drehen wir unsere letzte Gassirunde im Trockenen :-) und gehen dann pennen.

Tag 12 (Abfahrt)

Wir stehen früh auf. Wie ich das hasse :-( . Chefin läuft wieder wie aufgescheucht durch unsere Hütte und trägt unsere Klamotten raus. Nee, ich will hier aber nich`weg :-( .

Irgendwann setzt sie uns ins Auto und wir fahren zu meinen Lieblingswiesen :good: . Heute ist ja mal wieder ausnahmsweise trocken und wir drehen eine große Runde.

Dann geht`s wieder ab ins Auto :-( und Chefin sagt, dass wir nun nach Hause fahren. Elendig lang`kommt`s mir vor bevor wir wieder zu Hause sind :-( .

Klaro, dass die “Dumpfbacke” und ich erst einmal `ne Runde drehen müssen, um die Wochenzeitung zu lesen. Als Hund von Welt muss man ja immer auf dem neuesten Stand sein.

Zu Hause ist ja auch nicht übel, aber unsere Urlaubshütte und die vielen Wiesen fand ich schon mega. Na ja, unsere Chefin hat gesagt, dass wir vielleicht nächstes Jahr wieder da hin fahren :good: .

Übrigens gibt`s unsere ganzen Urlaubsfotos auf unserer anderen Webseite www.agility-freaks.de.

Bis die Tage!

Euer schon wieder urlaubsreifer Dave

No responses yet

Leave a Reply

http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
:bye:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
:good:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
:negative:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
:scratch:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
:wacko:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
:yahoo:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
B-)
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
:heart:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
:rose:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
:-)
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
:whistle:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
:yes:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
:cry:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
:mail:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
:-(
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
:unsure:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
;-)
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_fragezeichen.gif 
:fragezeichen:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_grins.gif 
:grins:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_angry.gif 
:angry:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_idee.gif 
:idee:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sauer.gif 
:sauer:
http://www.border-collie-gang.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wut.gif 
:wut: